"Gesund + gepflegt" - Das Magazin des Landkreises Würzburg

Beim ersten Druck des neuen Landkreismagazins „Gesund + gepflegt“ mit dabei (von links): Julia Fröhling (KU), Eva-Maria Schorno (Landratsamt), Katharina Mann (Senioreneinrichtungen), Prof. Dr. Alexander Schraml (KU-Vorstand), Landrat Eberhard Nuß, Tobias Konrad (KU, Pflege- und Wohnberater), Andreas Kunzemann (Technischer Leiter der Main-Post) und Daniela Thorwarth (Main-Klinik).
Beim ersten Druck des neuen Landkreismagazins „Gesund + gepflegt“ mit dabei (von links): Julia Fröhling (KU), Eva-Maria Schorno (Landratsamt), Katharina Mann (Senioreneinrichtungen), Prof. Dr. Alexander Schraml (KU-Vorstand), Landrat Eberhard Nuß, Tobias Konrad (KU, Pflege- und Wohnberater), Andreas Kunzemann (Technischer Leiter der Main-Post) und Daniela Thorwarth (Main-Klinik).

„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“

Dieser Satz von Arthur Schopenhauer will uns daran erinnern, wie wichtig unsere Gesundheit ist.
Auch wir wollen unseren Beitrag zu Ihrem Wohlbefinden und zu einer hervorragenden Pflege im Alter leisten und informieren Sie ab sofort mit unserem neuen Landkreismagazin gesund + gepflegt.

Der Landkreis Würzburg ist in den Themenfeldern ‚Gesundheit und Pflege‘ vielfältig und Vorreiter! Auf 20 Seiten stellen wir Ihnen deshalb unsere Main-Klinik in Ochsenfurt, unsere Wohn- und Pflegeberatung sowie unsere Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg mit ihren Pflegeheimen und Service-Wohnanlagen vor. Außerdem präsentiert sich in jeder Ausgabe eine andere Gemeinde und zeigt, wie gesund + gepflegt es im Landkreis zugeht.
Komplettiert wird unser Magazin mit Informationen aus dem Landratsamt.

Selbstverständlich stecken hinter allen Beiträgen nicht nur Gesundheitstipps, Gesetzesänderungen sowie Informationen für Jung und Alt, sondern vielmehr auch authentische Menschen und echte Emotionen.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen und vor allem beste Gesundheit in jedem Alter!

Über Rückmeldungen, Anregungen, Lob und Kritik würden wir uns sehr freuen.

Das Magazin ist kostenlos und erscheint halbjährlich.

 

Alle Ausgaben sind auch online abrufbar:

Lesen Sie die 1. Ausgabe als PDF-Datei oder als komfortables Webmagazin.

Lesen Sie die 2. Ausgabe als PDF-Datei oder als komfortables Webmagazin.

Lesen Sie die 3. Ausgabe als PDF-Datei oder als komfortables Webmagazin.