Ausbildung als Koch (m/w)

Kommunalunternehmen > Ausbildung

Interessiert? 

Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild
  • Letztes Schulzeugnis
  • evtl. Berufsschulabschlusszeugnis
  • evtl. letztes Arbeitszeugnis


an:

Das Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg
Personalleiter
Herr Stefan Strohmenger
Zeppelinstraße 67
97074 Würzburg

oder per E-Mail (max. 5 MB) an:
personal[at]kommunalunternehmen.de

oder über unser Online-Bewerbungs-Formular.

 

Köche und Köchinnen verrichten alle Arbeiten, die zur Herstellung von Speisen gehören. Wenn sie einen Speiseplan aufgestellt haben, kaufen sie die Lebensmittel und Zutaten ein, bereiten diese vor oder lagern sie gegebenenfalls ein. Köche und Köchinnen organisieren die Arbeitsabläufe in der Küche und sorgen dafür, dass die Speisen rechtzeitig und in der richtigen Reihenfolge fertig werden. Großen Wert legen Sie dabei stets auf die Lebensmittelhygiene. Sie kochen, braten, backen und garnieren alle Gerichte selbst. Gegebenenfalls sind sie auf die Zubereitung bestimmter Speisen spezialisiert.

 

Wir bilden aus.

Die 3-jährige Ausbildung beginnt am 1. September und gliedert sich in Theorie, Praxis und außerbetriebliche Einsätze.

Die theoretische Ausbildung erfolgt in der Berufsschule sowohl mit 1 - 2 Tagen die Woche als auch mit Blockunterricht.

Die praktische Ausbildung findet entweder in der Großküche der Main-Klinik in Ochsenfurt oder in der Großküche der Seniorenwohnanlage am Hubland in Würzburg statt.

Nach der Hälfte der Ausbildung (1,5 Jahren) erfolgt die Zwischenprüfung. Sowohl Zwischen- als auch Abschlussprüfung erfolgen beide über die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt.

 

Voraussetzungen:

 

Ihre Eigenschaften:


Wir bieten …

 

Für Fragen steht Ihnen unser Küchenleiter, Herr Roland Popp, Tel. 0931 8009-104, gerne zur Verfügung.




Gedruckt von: http://www.kommunalunternehmen.de/jobdetails.html