Jetzt sind Sie dran: Wir haben drei Sonntage für Sie geöffnet!

Senioreneinrichtungen > Aktuelles

23.09.2012

Außenaufnahme des Seniorenzentrums Eibelstadt.

Außenaufnahme des Seniorenzentrums Eibelstadt.

Alle Zimmer sind barrierefrei und modern ausgestattet.

Alle Zimmer sind barrierefrei und modern ausgestattet.

Aufgrund der großen Nachfrage zum neuen Seniorenzentrum in Eibelstadt finden an den Sonntagen 23. September, 30. September und 7. Oktober 2012 drei „Tage der offenen Tür“ statt. Führungen gibt es um 14 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr. Die beiden Geschäftsführer
Dr. Alexander Schraml und Matthias Rüth sowie Einrichtungsleiter Daniel Boldt werden zusammen mit dem Pflegedienstleiter Thomas Pfenning und Bürgermeister Heinz Koch alle Fragen der Interessierten beantworten und durch das Haus führen.

Wie sieht das Betreuungs- und Pflegekonzept aus? Wie hoch sind die Heimkosten? Wie groß sind die Zimmer? Für was ist der Freundeskreis zuständig? Und was macht eigentlich die Soziale Betreuung? Wer Antworten auf diese und weitere Fragen wissen möchte, ist herzlich eingeladen! Eine Anmeldung zu den Führungen ist nicht erforderlich. Auch zum „Am Kapellenberg – Service-Wohnen Eibelstadt“, einer Wohneinheit für betreutes Wohnen, gibt es ausreichend Informationen. Außerdem können Sie eine Eigentumswohnung besichtigen.

Das neu eröffnete Seniorenzentrum Eibelstadt befindet sich in bevorzugter Lage mit herrlichem Blick über das Maintal und die Weinberge. Das gesamte Gebäude ist großzügig angelegt und alle Räumlichkeiten strahlen ein freundliches und wohnliches Ambiente aus. Die moderne Architektur ist konsequent seniorengerecht ausgerichtet. Die 60 Pflegeplätze für Kurzzeit- und Dauerpflegebedürftige verteilen sich auf zwei Wohngruppen. Der erfahrene Pflegedienstleiter Thomas Pfenning legt dabei besonderen Wert auf eine hoch qualifizierte und liebevolle Betreuung.