Fachgespräche im Bayerischen Landtag

Kommunalunternehmen > Aktuelles

18.12.2009

Bei den Fachgesprächen im Maximilianeum waren mit dabei (erste Reihe von links): SPD-Landtagsabgeordneter Volkmar Halbleib, Sylvia Erler, Kommunalunternehmen-Vortand Dr. Alexander Schraml, CSU-Landtagsabgeordneter Manfred Ländner sowie (hintere Reihe von links): Bernhard Wallrapp, Bernhard Huml, Christian Schell, Johanna Mbawala, Dieter Krug, Stefan Strohmenger und Matthias Rüth.

Bei den Fachgesprächen im Maximilianeum waren mit dabei (erste Reihe von links): SPD-Landtagsabgeordneter Volkmar Halbleib, Sylvia Erler, Kommunalunternehmen-Vortand Dr. Alexander Schraml, CSU-Landtagsabgeordneter Manfred Ländner sowie (hintere Reihe von links): Bernhard Wallrapp, Bernhard Huml, Christian Schell, Johanna Mbawala, Dieter Krug, Stefan Strohmenger und Matthias Rüth.

Spitze des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg zu Besuch im Maximilianeum

Anfang Dezember besuchten die Führungskräfte des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg die beiden unterfränkischen Landtagsabgeordneten Manfred Ländner (CSU) und Volkmar Halbleib (SPD) im Bayerischen Landtag in München. Bei den Fachgesprächen erörterten sie zusammen mit den zuständigen Ministerialbeauftragten die Themen Gesundheit und Pflege sowie ÖPNV und Abfallwirtschaft.

Auf der Agenda standen unter anderem Fragen zur Krankenhaus-Investitionsfinanzierung, zum Medizinischen Versorgungszentrum, zum Bürokratieabbau im Pflegeheim und zum aktuellen Stand der Pflegestützpunkte. Auch die ÖPNV-Finanzierung in Bayern und die Zukunft der Abfallentsorgung interessierte die Delegation aus Würzburg. Als weiterer Programmpunkt standen Erfahrungsaustausche mit Partnerfirmen in München auf dem Plan. Darunter war das Münchenstift, die Schreiber-Klinik und der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM).