Gemeinsam gegen Müll in der Natur

Team Orange > Pressemeldungen

11.01.2018

Anmeldefrist für putz.munter 2018 startet

Wenn der Frühling die ersten warmen Sonnenstrahlen bringt, beginnt nicht nur in Wohnungen und Häusern das große Reinemachen. Auch in der Natur hat sich einiges an Unrat angesammelt – achtlos weggeworfener oder mutwillig entsorgter Abfall, dem auch in diesem Jahr im Rahmen der putz.munter-Aktion wieder zahlreiche Freiwillige zu Leibe rücken werden. Bereits zum 13. Mal organisiert das team orange, Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Würzburg, den großen Frühjahrsputz, dessen Ziel es ist, Flure, Wiesen und Wälder von wilden Müllablagerungen zu befreien. Ab sofort können sich Interessierte zur Teilnahme anmelden. Gesammelt wird von Freitag, 09. bis einschließlich Samstag, 17. März.

„In den vergangenen Jahren hat putz.munter regelmäßig großen Zuspruch erfahren“, erklärt Alexander Pfenning, Betriebsleiter des team orange. „2017 waren während der Aktionswoche rund 2.600 Freiwillige unterwegs und haben alles Mögliche und Unmögliche eingesammelt: Plastiktüten, Dosen, Flaschen, alte Autoreifen und vieles mehr. Diesem großen Engagement ist es zu verdanken, dass unser Landkreis ein ganzes Stück sauberer geworden ist. Wir hoffen, dass wir auch in diesem Jahr wieder so viele engagierte Helfer für unsere Aktion gewinnen können.“

Vereinsgruppen, Kindergärten, Schulklassen oder auch Einzelpersonen – jeder kann sich anmelden. Das team orange stattet die Sammler mit Müllsäcken und Infomaterialien zum richtigen Umgang mit dem gefundenen Müll aus. Der gesammelte Abfall kann anschließend kostenfrei an allen Wertstoffhöfen des Landkreises entsorgt werden.

Anmeldung
Interessierte können sich bis 09. Februar beim team orange anmelden. Das Anmeldeformular und ausführliche Informationen gibt es hier, auf Anfrage unter der Telefonnummer 0931/6156 4044 oder per E-Mail an marketing[at]team-orange.info.