Main-Klinik Geschäftsführer für den Fachausschuss Recht und Verträge wiederbestellt

Kommunalunternehmen > Aktuelles

13.08.2010

Dr. Alexander Schraml Vorstand des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg und Geschäftsführer der Main-Klinik Ochsenfurt gGmbH sowie der Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg gGmbH

Dr. Alexander Schraml Vorstand des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg und Geschäftsführer der Main-Klinik Ochsenfurt gGmbH sowie der Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg gGmbH

Deutsche Krankenhausgesellschaft beruft Dr. Alexander Schraml erneut  

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft in Berlin hat jüngst Dr. Alexander Schraml, Geschäftsführer der Main-Klinik Ochsenfurt, als Mitglied im Fachausschuss für Recht und Verträge wiederbestellt. Der 46-jährige Jurist wurde im vergangenen Jahr vom Deutschen Landkreistag für diese Position vorgeschlagen und daraufhin zur Mitarbeit berufen. Nun wurde Schraml bis 31. Dezember 2012 in diesem Amt bestätigt.

„Er solle weiterhin sein Fachwissen in die Gremienarbeit einbringen“ heißt es im Ernennungsschreiben. Im Fachausschuss für Recht und Verträge wirken bundesweit 30 Personen mit, um aktuelle Gesetzesvorhaben zu prüfen und zu bewerten. Erarbeitet und bewertet werden klinikspezifische Vertragskonstellationen. Vor allem die Rechtsbeziehungen zu niedergelassenen Ärzten haben in den vergangenen Jahren – über das Belegarztwesen hinaus – erheblich an Bedeutung gewonnen.

Der promovierte Jurist bringt jahrelange Erfahrung im Krankenhaus- und Gesundheitswesen mit. Als Vorstand des im Jahr 1998 gegründeten Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg kennt er sich seit mehr als zwölf Jahren mit den theoretischen und praktischen Hintergründen der Gesundheitspolitik aus. Gleichzeitig ist er auch Geschäftsführer der Main-Klinik Ochsenfurt gGmbH sowie der Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg gGmbH. Des Weiteren unterrichtet Schraml als Lehrbeauftragter bei der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt im Bereich Pflegemanagement und ist Mitherausgeber/Mitautor des Handbuchs „Rechtspraxis der kommunalen Unternehmen“. Seit mehreren Jahren ist Schraml auch Mitglied des Arbeitskreises „Krankenhaus“ beim Deutschen bzw. Bayerischen Landkreistag.

Was ist die Deutsche Krankenhausgesellschaft?
Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) ist der Dachverband der Krankenhausträger in Deutschland. Sie vertritt die Interessen der 28 Mitglieder – 16 Landesverbände und 12 Spitzenverbände – in der Bundespolitik und nimmt ihr gesetzlich übertragene Aufgaben wahr. Die 2.087 Krankenhäuser versorgen jährlich über 17,2 Mio. Patienten mit 1,1 Mio. Mitarbeitern. Bei 64,6 Mrd. Euro Jahresumsatz in deutschen Krankenhäusern handelt die DKG für einen maßgeblichen Wirtschaftsfaktor im Gesundheitswesen. (Quelle: www.dkgev.de)


Was ist das Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg?
Im Zuge der Neuorganisation der Landkreisverwaltung im Jahr 1998 wurden diejenigen kostenrechnenden Einrichtungen ausgegliedert und in rechtsfähige Gesellschaften überführt, die in Zukunft verstärkt dem Qualitäts-, Kosten- und Leistungswettbewerb ausgesetzt sind. Als Dachorganisation wurde das Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg (KU) – eine rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts – gewählt. In den Folgejahren wurden dem KU vom Kreistag weitere Aufgaben übertragen, so dass sich die Zuständigkeit des KU mittlerweile im Wesentlichen auf die beiden Bereiche „Gesundheit und Pflege“ (Main-Klinik Ochsenfurt, Senioreneinrichtungen, Vollzug des Pflegeversicherungsrechtes) sowie „Ver- und Entsorgung“ (ÖPNV, Schulwegkostenfreiheit, Abfallwirtschaft „team orange“) erstreckt. Darüber hinaus erbringt das KU aber auch Dienstleistungen für den Landkreis Würzburg.  
 
Mit seinen ca. 850 Beschäftigten ist das KU einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Würzburg. Das Unternehmen ist als IHK-Ausbildungsbetrieb anerkannt. Das KU engagiert sich für das Regional-Marketing als Aktionär der „Würzburg AG“ und ist Mitglied in HALMA e.V., einem Würzburger Verein der Altenhilfe. Weitere Infos unter www.kommunalunternehmen.de