Sozialpraktikum als neues Angebot und Orientierungshilfe

Kommunalunternehmen > Aktuelles

01.06.2013

Ein Praktikum im sozialen Bereich bietet das KU in seinen Senioreneinrichtungen sowie der Main-Klinik Ochsenfurt erstmalig ab September 2013 an.

Ein Praktikum im sozialen Bereich bietet das KU in seinen Senioreneinrichtungen sowie der Main-Klinik Ochsenfurt erstmalig ab September 2013 an.

Kommunalunternehmen bietet für Schüler, Studenten und sonstige Interessierte ein neues Praktikum im Bereich der Senioreneinrichtungen sowie der Main-Klinik an   

„Was mache ich nur Sinnvolles zwischen Schule und Ausbildung/Studium?“ Diese Frage stellen sich Jahr für Jahr viele junge Menschen. Das Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg (KU) bietet ab September erstmalig für den Bereich der Gesundheits- und Altenpflege ein spezielles Sozialpraktikum und somit die passende Antwort.

„Wir möchten mit diesem attraktiven Sozialpraktikum den Schülern und Studenten wertvolle Orientierungshilfen geben, damit ihnen die Entscheidung über die Wahl eines Berufs im sozialen Bereich leichter fällt“, betont KU-Vorstand Prof. Dr. Alexander Schraml die Idee des Sozialpraktikums. „Neben diesem Gedanken ist das Sozialpraktikum außerdem für all jene gedacht, die ein halbes Jahr zwischen Schule und Studium oder der Berufsausbildung sinnvoll überbrücken möchten“, ergänzt KU-Personalleiter Stefan Strohmenger.

Die jungen Menschen sollen während des Praktikums die alltäglichen Tätigkeiten und Routinen eines Altenheimes und/oder Krankenhauses kennen lernen. Außerdem bekommen sie auch einen Einblick in die Führung des Unternehmens. „Unsere Sozial-Praktikanten erhalten natürlich auch eine angemessene Praktikumsvergütung“ sagt Strohmenger abschließend.

Ganz uneigennützig denkt das KU hierbei jedoch nicht. So hofft man, durch die positiven Erfahrungen und Einblicke der Praktikanten auch neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Gesundheits- und Altenpflege zu finden. Und erfahrungsgemäß sind diejenigen am wertvollsten, die wissen, auf welche Tätigkeiten und auf welche Rahmenbedingungen sie sich einlassen.

Das Sozialpraktikum kann in den acht Häusern der Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg sowie in der Main-Klinik Ochsenfurt durchgeführt werden. Auch eine Kombination der beiden Bereiche ist möglich. Es wird eine angemessene Vergütung gezahlt. Starttermin ist der 1. September 2013. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre zum Praktikumsbeginn.

Nähere Informationen zum neuen Sozialpraktikum erhalten Interessierte beim KU-Personalleiter Stefan Strohmenger unter 0931/80442-13 sowie hier.
Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf können gerne auch per E-Mail an personal[at]kommunalunternehmen.de geschickt werden (max. 5 MB).




Gedruckt von: http://www.kommunalunternehmen.de/newsdetails.html