Schulwegberatung

NWM > Aktuelles

12.06.2012

Das Kommunalunternehmen startet mit einem neuen Beratungsangebot für die Eltern der Viertklässer im Landkreis Würzburg.

Schüler und deren Eltern befassen sich derzeit intensiv mit der Auswahl einer weiterführenden Schule. Die Schulwegberatung bietet eine persönliche Fahrplanauskunft vom Wohnort im Landkreis Würzburg zur gewählten Realschule oder Gymnasium.
Neben der Eignung und Neigung der Schülerinnen und Schüler und der fachlichen Ausrichtung der neuen Schule sind die Erreichbarkeit der Schule und der neue Schulweg eine wichtige Information. Kompliziert wird es dann, wenn die fast 40 Buslinien aus dem Landkreis mit den Straßenbahnlinien und Stadtbuslinien verknüpft werden und gemeinsam benutzt werden müssen. Die Gymnasien und Realschulen haben nachmittags oft unregelmäßige Schulzeiten, die im Busverkehr nicht immer mit Direktlinien von den Schulen gelöst werden können.
Eine Orientierungshilfe bietet der „Schulbus-Guide“. Darin werden die Buslinien und Direktverbindungen zu den einzelnen Schulen aufgeführt. Sie finden diesen auch online unter www.nwm-info.de. Darüber hinaus bietet die Nahverkehr Mainfranken Würzburg GmbH nun die persönliche Beratung in der NWM-Geschäftsstelle an.
Sie ist von Montag bis Donnerstag von 8-12 Uhr, 14-16 Uhr und Freitag von 8-12 Uhr unter 0931-452800 telefonisch erreichbar.