Main-Klinik verabschiedet sich von Dr. Konrad Kläß

Main-Klinik > Aktuelles

26.03.2009

Dr Alexander Schraml verabschiedet Dr. Konrad Kläß

Dr Alexander Schraml verabschiedet Dr. Konrad Kläß

Der Leiter des Gesundheitsamts Würzburg, Dr. Konrad Kläß, geht nach 30 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand. 19 Jahre lang wurden von ihm die Begehungen in der Main-Klinik Ochsenfurt vorgenommen. Sein letzter Besuch beinhaltete gleichzeitig ein kleines Abschiedsessen, bei dem sich Klinik-Geschäftsführer Dr. Alexander Schraml persönlich vom Chef des Gesundheitsamts verabschiedete. „Natürlich wollen wir diesen Anlass nutzen und Ihnen auch ein kleines Abschiedsgeschenk überreichen“, so Schraml.
Bei seinen jährlichen Begehungen wurde von Kläß besonderes Augenmerk auf die Lagerhaltung der Betäubungsmittel sowie auf das korrekte Führen der Betäubungsmittelbücher gelegt.




Gedruckt von: http://www.kommunalunternehmen.de/newsdetails.html