Seien Sie mit dabei: Neueröffnung des Seniorenzentrums Estenfeld

Seniorenzentrum Estenfeld > Aktuelles

18.11.2012

Kommen Sie zur Eröffnung am Sonntag, den 18. November 2012 nach Estenfeld!

Kommen Sie zur Eröffnung am Sonntag, den 18. November 2012 nach Estenfeld!

Während sich das neue Seniorenzentrum Eibelstadt stetig füllt, das Seniorenzentrum Kürnach belegt ist und die Bewohner im Neubau des Hauses Franziskus in Ochsenfurt angekommen sind, steht das nächste Projekt der Senioreneinrichtungen des Landkreises Würzburg in den Startlöchern: Die große Neueröffnung des Seniorenzentrums Estenfeld am Sonntag, den
18. November 2012 ab 13 Uhr. Die ersten Bewohner haben sich im neuen Pflegeheim schon eingelebt. Dort sind 49 vollstationäre Pflegeplätze auf drei Wohngruppen und insgesamt zwei Etagen verteilt.

Das Pflegeheim wird von den Senioreneinrichtungen betrieben, deren Träger das Kommu-nalunternehmen des Landkreises Würzburg (KU) ist. Bereits seit 1998 für die Bereiche Pflege und Gesundheit zuständig, ist das KU mittlerweile für über 500 Pflegeplätze verantwortlich. „Unsere größte Stärke sind unsere hoch qualifizierten Pflegefachkräfte“, so Geschäftsführer
Dr. Alexander Schraml.

Dass jedes Pflegeheim seine individuelle Note hat, kommt schon in den Wohngruppennamen zum Ausdruck. So wohnen die Bewohner entweder in der „Seemühle“, im „Schlösslein“ oder im „Eichelein“. Die Namen sind an die Geschichte der Gemeinde Estenfeld und ihres Ortsteils Mühlhausen angelehnt.

Am 18. November, ab 13 Uhr, können sich davon alle Besucher selbst ein Bild machen: Dann feiert das Seniorenzentrum offizielle Eröffnung! Schauen Sie sich alle Räumlichkeiten vor Ort an, lernen Sie unsere Ansprechpartner persönlich kennen und genießen Sie einfach die Atmosphäre bei Glühwein, Bratwürsten und Musik. Kaffee und Kuchen gibt es kostenlos.