Engagement und Treue wird belohnt

Kommunalunternehmen > Aktuelles

13.11.2012

Unter anderem geehrt (von links): PR-Vorsitzender team orange Otto Gerst, Vorstand Kommunalunternehmen Dr. Alexander Schraml, Peter Heckl, Adolf Spitzig, Otmar Eck, Sinan Herbert, Peter Mrosek, Harald Ille, Gerlinde Mauder, Christiane Münz, Manfred Kramer, Jürgen Hammer, Betriebsleiter team orange Alexander Pfenning, BR-Vorsitzender Senioreneinrichtungen Detlev Münz, Franz Schmitt, Klaus Schuster

Unter anderem geehrt (von links): PR-Vorsitzender team orange Otto Gerst, Vorstand Kommunalunternehmen Dr. Alexander Schraml, Peter Heckl, Adolf Spitzig, Otmar Eck, Sinan Herbert, Peter Mrosek, Harald Ille, Gerlinde Mauder, Christiane Münz, Manfred Kramer, Jürgen Hammer, Betriebsleiter team orange Alexander Pfenning, BR-Vorsitzender Senioreneinrichtungen Detlev Münz, Franz Schmitt, Klaus Schuster

Kommunalunternehmen ehrt langjährige und besondere Mitarbeiter   

„Ehre wem Ehre gebührt“ unter diesem Motto eröffnete Vorstand Dr. Alexander Schraml die traditionelle Ehrungsfeier des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg, die am Mittwoch, 7. November stattfand. Dort wurden über 80 Mitarbeiter aus der Main-Klinik Ochsenfurt, der Seniorenwohnanlage am Hubland, dem Seniorenheim Gollachtal, dem Haus Franziskus, dem Seniorenzentrum Rimpar, dem Kommunalunternehmen sowie aus dem team orange für ihr Engagement und ihre Treue geehrt.

Gedankt wurde den Beschäftigten für 15-, 20-, 25-, 30-, 35- sowie 40-jährige Betriebszugehörigkeit. Insgesamt kommen die geehrten 51 Mitarbeiter auf 1.165 Jahre Berufserfahrung im Kommunalunternehmen und seinen Einrichtungen. Gleichzeitig wurden 22 Beschäftige in den Ruhestand verabschiedet.

Für besondere Verdienste wurde 12 Mitarbeitern gedankt. Besonderes Engagement meint, dass sich die Person für den Betrieb, seine Patienten, Bewohner oder Kunden, seine Kolleginnen oder Kollegen oder für das Allgemeinwohl besonders verdient gemacht hat.


Ehrungen für langjährige Betriebszugehörigkeit bzw. Verabschiedungen in den Ruhestand erfolgten für folgende Mitarbeiter:

Main-Klinik Ochsenfurt:
Sylvia Krausert - 15 Betriebszugehörigkeit (Marktbreit), Eva-Maria Stahl - 15 Betriebszugehörigkeit
(Martinsheim), Linda Schwarzkopf - 15 Betriebszugehörigkeit (Ochsenfurt)
Meike Harz - 20 Betriebszugehörigkeit (Würzburg), Sabine Dürr - 20 Betriebszugehörigkeit (Gaukönigshofen), Susanne Seamann - 20 Betriebszugehörigkeit (Oberickelsheim), Hannelore Kehrbein - 20 Betriebszugehörigkeit (Herrnberchtheim), Gabriele Keßler - 20 Betriebszugehörigkeit (Ochsenfurt)
Susanne Engel - 25 Betriebszugehörigkeit (Ochsenfurt), Christine Ley - 25 Betriebszugehörigkeit (Ochsenfurt), Sybille Geier - 25 Betriebszugehörigkeit (Ochsenfurt), Gerlinde Werthmann - 25 Betriebszugehörigkeit (Veitshöchheim)
Inge Schleelein - 30 Betriebszugehörigkeit (Willanzheim), Andrea Schreier - 30 Betriebszugehörigkeit (Oberickelsheim)
Eberhard Bauer - 35 Betriebszugehörigkeit (Ochsenfurt), Gertraud Heller - 35 Betriebszugehörigkeit (Volkach)
Gertraud Bauer - 40 Betriebszugehörigkeit (Ochsenfurt)
Eberhard Bauer - Ruhestand (Ochsenfurt), Maria Kerber - Ruhestand (Ochsenfurt), Renate Weiss - Ruhestand (Ochsenfurt), Sylvia Hurt - Ruhestand (Ochsenfurt)

Seniorenwohnanlage am Hubland, Würzburg:
Ute Hartmann - 15 Betriebszugehörigkeit (Waldbüttelbrunn), Roland Popp - 15 Betriebszugehörigkeit (Waldbüttelbrunn), Longina Rzepa - 15 Betriebszugehörigkeit (Würzburg),
Dr. Czeslav Rzepa - 15 Betriebszugehörigkeit (Würzburg), Petra Tomiczek - 15 Betriebszugehörigkeit (Gerbrunn), Susanne Brust - 15 Betriebszugehörigkeit (Kleinrinderfeld), Anneliese Stahl - 15 Betriebszugehörigkeit (Giebelstadt)
Sandra Knauer - 20 Betriebszugehörigkeit (Würzburg), Hannelore Kaufmann - 20 Betriebszugehörigkeit (Gerbrunn)
Ruth Reitinger - 25 Betriebszugehörigkeit (Kirchheim)
Sieglinde Bayerl - 30 Betriebszugehörigkeit (Würzburg)
Mariette Blatterspiel - 35 Betriebszugehörigkeit (Hettstadt), Cornelia Müller - 35 Betriebszu-gehörigkeit (Würzburg)

Luise Stumpf - Ruhestand (Waldbüttelbrunn)


Haus Franziskus, Ochsenfurt:
Marina Pfadler - 15 Betriebszugehörigkeit (Gollhofen), Ingeborg Roder - 15 Betriebszugehörigkeit (Ochsenfurt), Gabriele Tripp - 15 Betriebszugehörigkeit (Kitzingen), Martin Reichert - 25 Betriebszugehörigkeit (Ochsenfurt), Christine Estenfelder - 30 Betriebszugehörigkeit (Ochsenfurt)
Roswitha Wiesen - Ruhestand (Ochsenfurt), Christine Reißmann - Ruhestand (Sonderhofen), Ida Busch - Ruhestand (Ochsenfurt)


Seniorenheim Gollachtal, Aub:
Dorothea D`Amigo - 15 Betriebszugehörigkeit (Aub), Anita Schauer - 25  Betriebszugehörigkeit (Aub), Theolinde Schuck - 35 Betriebszugehörigkeit (Creglingen)
Susanna Theiss - Ruhestand (Giebelstadt), Margarete Lay - Ruhestand (Aub)

Seniorenzentrum Rimpar:
Andrea Rückert - 15 Betriebszugehörigkeit (Randersacker)

Kommunalunternehmen:
Gertrud Sommer - 15 Betriebszugehörigkeit (Röttingen), Beate Endres - 20 Betriebszugehörigkeit (Würzburg), Kerstin Horschel - 20 Betriebszugehörigkeit (Würzburg), Otmar Reitzenstein - 25 Betriebszugehörigkeit (Rimpar), Andrea Krißmer - 25 Betriebszugehörigkeit (Ochsenfurt)

team orange:
Jonny Csapo - 15 Betriebszugehörigkeit (Thüngersheim), Günter Joßberger - 15 Betriebszugehörigkeit (Güntersleben), Ludwig Beck - 30 Betriebszugehörigkeit (Hausen), Erwin Heim - 35 Betriebszugehörigkeit (Veitshöchheim), Edwin Stiglmeier - 35 Betriebszugehörigkeit (Greußenheim)
Rudolf Eyrich - Ruhestand (Reichenberg), Klaus Faulhaber - Ruhestand (Helmstadt), Roland Wegner - Ruhestand (Veitshöchheim), Dieter Mucha - Ruhestand (Hettstadt), Gerhard Mucha - Ruhestand (Veitshöchheim), Bernd Sindermann - Ruhestand (Rimpar), Heinz Müller - Ruhestand (Kitzingen), Werner Glos - Ruhestand (Eibelstadt), Herbert Müller - Ruhestand (Höchberg), Dieter Ehm - Ruhestand (Margetshöchheim)

Landkreiseinrichtungen:
Margareta Specht - Ruhestand (Würzburg)


Ehrungen aufgrund besonderer Verdienste erhielten folgende Mitarbeiter

Seniorenwohnanlage am Hubland:
Christiane Münz (wohnhaft in Rimpar)

team orange:
Peter Mrosek (wohnhaft in Veitshöchheim), Otmar Eck (Ochsenfurt), Jürgen Hammer (Hettstadt), Franz Schmitt (Margetshöchheim), Klaus Schuster (Kleinrinderfeld), Gerlinde Mauder (Biebelried), Sinan Herbert (Würzburg), Manfred Kramer (Zellingen), Peter Heckl (Veitshöchheim), Harald Ille (Vitshöchheim), Adolf Spitzig (Reichenberg)




Gedruckt von: http://www.kommunalunternehmen.de/newsdetails.html