Ausbildung als Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Sie führen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten aus. Sie planen und organisieren Verwaltungsvorgänge, Geschäftsprozesse und Dienstleistungen im Gesundheitswesen. Sie erfassen Patientendaten und rechnen Leistungen mit Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern ab. Entwickeln Marketingstrategien und wirken beim betrieblichen Qualitätsmanagement mit. Sie führen im Finanz- und Rechnungswesen sowie in der Personalwirtschaft allgemeine kaufmännische Tätigkeiten aus und erstellen Jahresabschlüsse und Personalstatistiken. 


Wir bilden aus.

Die 3-jährige Ausbildung beginnt jeweils am 1. September.

Die theoretische Ausbildung findet blockweise in der Staatlichen Berufsschule Bad Kissingen statt.

Die praktische Ausbildung findet in den verschiedenen Einrichtungen/Abteilungen des Kommunalunternehmens statt.

Nach der Hälfte der Ausbildung (1,5 Jahren) erfolgt eine Zwischenprüfung. Die Abschlussprüfung gliedert sich in einen schriftlichen und einen mündliche Teil und findet am Ende der Ausbildung statt. Beide Teile werden durch die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt geprüft.


Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife
  • gute Deutschkenntnisse
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Beherrschung der Grundrechenarten


Ihre Eigenschaften:

  • hohe Leistungsbereitschaft
  • Kritikfähigkeit
  • kundenorientiert
  • Teamfähigkeit
  • kommunikative Kompetenz
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit


Wir bieten …

  • eine attraktive und abwechslungsreiche Ausbildung mit Freiraum für eigene Ideen und eine aktive Mitgestaltung
  • Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • Unterstützung durch gezielte Anleitung im Rahmen der praktischen Ausbildung
  • familienfreundliche und planbare Arbeitszeitmodelle, Zusatzurlaub für die Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen sowie einen Betreuungskostenzuschuss für Kinder.

Ihr Ansprechpartner

Marie Wunderlich

Ausbildungsbeauftragte

Goethestraße 1
97072 Würzburg

0931 80442-24
0931 80442-924
E-Mail schreiben