Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Gesundheits- und Krankenpfleger pflegen, betreuen und beobachten die Patienten nach ärztlichen Vorgaben. In der Behandlungspflege führen sie erforderliche medizinische Behandlungen durch und bereiten Patienten auf diagnostische, therapeutische oder operative Maßnahmen vor. Sie unterstützen pflegebedürftige Patienten im Alltag, betten sie und helfen ihnen bei der Nahrungsaufnahme und Körperpflege. Auf ihrer Station erledigen sie Organisations- und Verwaltungsaufgaben und planen, koordinieren und dokumentieren Pflegemaßnahmen. Darüber hinaus assistieren sie bei ärztlichen Untersuchungen und operativen Eingriffen.

 

Wir bilden aus:

Die 3-jährige Ausbildung beginnt am 1. Oktober und erfolgt in Kooperation mit der Krankenpflegeschule Scheinfeld und den Kliniken des Landkreises Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim sowie weiteren Kooperationspartnern wie Tagespflege und Kinderarzt.

Die Ausbildung gliedert sich in Theorie, Praxis und Workshops.

Die theoretische Phase umfasst 2.100 Stunden und erfolgt in der Krankenpflegeschule Scheinfeld, wo jedes Jahr etwa 20 angehende Gesundheits- und Krankenpfleger/innen starten. Der Unterricht gliedert sich in Blockunterricht und Studientage, an denen bestimmte Themen intensiviert werden.

Die praktische Ausbildung mit 2.500 Stunden findet überwiegend in der Main-Klinik Ochsenfurt statt.

Nach der Hälfte der Ausbildung (1,5 Jahren) erfolgt die Zwischenprüfung. Sowohl Zwischen- als auch Abschlussprüfung erfolgen über die Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt.


Voraussetzungen:

  • mittlerer Bildungsabschluss
  • Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/in
  • erfolgreicher Hauptschulabschluss mit mindestens 2-jähriger Berufsausbildung
  • gesundheitliche Eignung
  • Mobilität, idealerweise Führerschein


Ihre Eigenschaften:

  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Leistungsbereitschaft
  • belastbar, stressresistent und geduldig
  • Teamfähigkeit
  • Kritikfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • kommunikative Kompetenz


Wir bieten …

  • eine attraktive und abwechslungsreiche Ausbildung mit Freiraum für eigene Ideen und eine aktive Mitgestaltung
  • Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • Unterstützung durch gezielte Anleitung im Rahmen der praktischen Ausbildung
  • familienfreundliche und planbare Arbeitszeitmodelle, Zusatzurlaub für die Betreuung von Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen sowie einen Betreuungskostenzuschuss für Kinder
  • Dienstkleidung

Ihr Ansprechpartner

Marion Kornacker

Ausbildungsbeauftragte

Goethestraße 1
97072 Würzburg

0931 80442-22
0931 80442-922
E-Mail schreiben

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK